Karriere

Ob Sie bereits langjährige Berufserfahrung haben oder gerade die ersten Schritte in die Berufswelt unternehmen: hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter sind die Schlüssel unseres Erfolgs. Dabei setzen wir nicht nur auf Fachleute aus der Wellpappe, auch das Wissen und die Erfahrung von Fachkräften aus unterschiedlichen Bereichen sind bei uns gefragt.

  • Qualifizierungsprogramme werden bei uns groß geschrieben
  • Talente mit Potential rekrutieren wir aus vielen Fachbereichen
  • Intensive Einarbeitung garantiert den perfekten Start bei der Model GmbH
  • Optionen zur Weiterentwicklung sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik
  • Ausbildungsplätze zu schaffen, sehen wir als unsere unternehmerische Verantwortung

Unternehmensvorstellung

Seit über 50 Jahren schreibt die Model GmbH (ehemals P-WELL Unternehmensgruppe) eine Erfolgsgeschichte und ist einer der führenden Wellpappenhersteller in Deutschland und Europa.

1963 fiel der Startschuss des Unternehmens in Altenberge. Lag anfangs der Schwerpunkt auf der Weiterverarbeitung von Wellpappformaten, so bildet nun die Model Unternehmensgruppe den gesamten Produktions- und Vertriebsprozess von Wellpappformaten und -verpackungen in allen Wellenprofilen und Standard- sowie Sonderqualitäten ab.

Zu der ehemals P-WELL Unternehmensgruppe, jetzt Model GmbH, gehörten vier Unternehmen (P-WELL GmbH, CE-PE-WELLKISTEN GmbH + Co. KG, P-PRINT GmbH + Co. KG und CE-PE-LOGISTIK GmbH + Co. KG), die an fünf Standorten in Deutschland die Herstellung und Weiterverarbeitung der Wellpappformate, den Druck sowie die Auslieferung zum Kunden übernahmen.

Seit 2016 gehört das Unternehmen nun zur Schweizer Model-Gruppe.

Die Model-Gruppe entwickelt, produziert und liefert intelligente, innovative und qualitativ hochwertige Verpackungslösungen aus Wellpappe und Vollkarton, von der einfachen Transportverpackung bis zur hochveredelten Pralinen- und Parfumbox.

Die Gruppe besteht aus 10 Tochtergesellschaften in 9 Ländern und beschäftigt mehr als 4.000 Mitarbeitende in folgenden Hauptmärkten: Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich, Tschechien, Polen, Slowakei, Ukraine und Kroatien. Der Firmenhauptsitz befindet sich in Weinfelden/TG in der Schweiz.

Unternehmenschwerpunkte

  • Herstellung von Wellpappformaten in allen Wellenprofilen
  • Weiterverarbeitung von Wellpappformaten zu Verpackungen, Kartonagen und Displays
  • Bedruckung von Papier und Kartonrollenwaren bis hin zu sechsfarbigem Flexodruck
  • Logistik: gesamter Prozesses von der Lagerung über den Warenversand bis zur termingerechten Auslieferung beim Kunden ausführt

Unser Erfolgsrezept

Modernste Technologie im Herzen Europas

Stillstand ist Rückstand – das ist unser Motto. So haben wir in den letzten Jahren kontinuierlich in modernste Produktionstechnologie investiert.

Der Kunde steht im Mittelpunkt

Neben der Tatsache, dass wir den gesamten Supply Chain Prozess in unseren Unternehmen abbilden, ist eine starke Säule unseres Erfolgs die Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Flexibel und schnell auf die individuellen Kundenbedürfnisse reagieren zu können ist das Ergebnis jahrelanger vertrauensvoller Zusammenarbeit.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Das alles machen aber erst unsere 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möglich. Sie sind die entscheidende Säule in unserer Erfolgsgeschichte. Die meisten unserer Mitarbeiter sind schon jahrelang bei uns tätig und haben das Unternehmen mitgeprägt und aufgebaut. Darauf sind wir sehr stolz.

News

InShape ist Finalist beim ProCarton ECMA Award
18.08.2017

Model AG, Au (SG), Schweiz  - Die in Au produzierte Verpackung InShape wurde bereits mit dem Swiss Packaging Award 2017, in der Kategorie Design, ausgezeichnet und ist jetzt Finalist bei den Pro Carton Excellence Award 2017!   [» weiter]


Kapazitätserweiterung Logistik
21.10.2016

Am Standort Moudon investiert Model in den Bereich Logistik. Mit dem Ausbau verstärkt das Werk seine Logistik mit mehr Platz und einem optimierten Warenfluss. Die Arbeiten an Gebäuden und Infrastruktur starteten bereits  am 15. August 2016 und dauern bis ca. Ende November 2016. [» weiter]